Kindergarten Neumatt 1

Lehrpersonen

Klassenlehrperson:

DaZ:

Lehrperson VHP:

 

Beatrice Hartmann & Andrea Iberg

Isabelle Rudin

Beatrice Hartmann

 

 


Stundenplan

KG Neumatt 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.0 KB

Wo wir sind

Kindergarten Neumatt, Langenbaumweg 2, 4434 Hölstein

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

So sind wir zu erreichen

Alle Lehrpersonen (Ausnahme Religionslehrpersonen) sind neu zu erreichen unter: vorname.nachname@schulehoelstein.ch

Aktuelles

Mein Haus - Dein Haus

Anfangs Jahr haben wir uns intensiv mit dem Thema Haus befasst. Das Foto vom eigenen Zuhause als Grundlage haben wir genau betrachtet, beschrieben, verglichen und gezeichnet.

Anschliessend haben wir unsere eigenen Häuser entworfen, gebastelt und aus verschiedenen Materialien gelegt. Entstanden sind wunderschöne Kunstwerke.

In einer Werkstatt haben wir unser Wissen vertieft. Zum Beispiel haben wir Piktogramme der Architektur kennengelernt, Traumhäuser entworfen, Verse auswendig gelernt, Baulieder gesungen, nach Vorlagen Häuser aus Bauklötzen gelegt und viel Sachwissen Rund ums Thema Haus erworben.

Im Freispiel durfte die ganze Klasse aus grossen Kartonkisten eigene Häuser konstruieren. Ebenfalls wurde ein Architekturbüro eingerichtet. Die Kinder haben dort fleissig Pläne gezeichnet und als Bauleiter anschliessend die Entstehung der Häuser überwacht.

Der Regenbogenfisch

Seit Beginn des neuen Schuljahres begleitet uns die Geschichte des Regenbogenfisches. Der stolze Regenbogenfisch muss lernen, dass er mit seinem Verhalten die anderen Fische vertreibt. Erst als er lernt zu teilen, findet er neue Freunde. Bis es soweit ist, muss er eine kleine Reise durch den Ozean machen und sich Rat holen bei einem weisen Oktopus.Die Kinder lernten den Regenbogenfisch und die anderen Meeresbewohner kennen, z. B. den Seestern, den kleinen blauen Fisch und den Oktopus.Wir spielten selber einen Seestern, Fisch und Oktopus. Wie sehen diese Tiere aus und wie bewegen sie sich?Wie lernten viele, neue Lieder zum Regenbogenfisch kennen und sogar ein Fischtänzchen. «Wir tauchen rechts hinein glugg, glugg, dann geht es links hinein glugg, glugg, dann drehen wir uns schnell im Kreis...»Der Seestern durfte mit Leim betupft und danach mit Wasserfarbe übermalt werden. Wer schafftees, ganz kleine Tupfen aus der Leimtube zu drücken?Der Oktopus bekam wunderschöne, farbiggemusterteArme.Wir verschenkten die schönen Glitzerschuppen weiter, welche wir selber gestaltet haben.Bis der Regenbogenfisch in unserem Kindergarten auch nur noch eine Glitzerschuppehatte.Sogar aus Waldmaterialien liessen sich wunderschöne Regenbogenfische zaubern.Unser Geburtstagsritual steht natürlich ganz im Zeichen des Regenbogenfisches.Und in unserer Garderobe schwimmen immer mehr bunte, glitzernde Regenbogenfische.