Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer, die angezündet werden wollen. (Rabelais)

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule und hoffen, dass Sie auf unseren Seiten alle Antworten zu Ihren Fragen rund um die Hölsteiner Schule finden. Beachten Sie dazu vor allem auch die Seite Downloads.

Über Anregungen/ Feedback zu unserer Homepageseite freuen wir uns. Bitte benützen Sie dazu das Kontaktformular oder unser Gästebuch.


Aktuell

Lesenacht

Am 8.November war Schweizer Erzählnacht und wie schon in den Vorjahren hat auch unsere Schule daran teilgenommen. In diesem Jahr stand die Lesenacht unter dem Motto "Auch wir haben Rechte!". So haben alle Lehrpersonen jeweils ein Buch vorgestellt, welches in irgend einer Form mit den Kinderrechten zu tun hatte und die Kinder konnten, getrennt nach Unter- und Mittelstufe, aus dem grossen Angebot drei Geschichten auswählen. 

Während die Kinder jeweils einen freien Nachmittag geniessen konnten, verwandelten die Lehrpersonen das Schulzimmer in eine Art Wohnstube, wo die Kinder in gemütlicher Atmosphäre den Geschichten zuhören konnten. Die Kinder schätzten, dass sie klassenübergreifend unter den Angeboten wählen konnten und liessen sich von den Geschichten packen. Und wer gerne wissen will, wie die eine oder andere Geschichte ausgeht: Viele Lesenachtbücher sind anschliessend in der Schulbibliothek ausleihbar! Es war ein sehr schöner Abend und wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Ausgabe!

Spiel - und Sporttag

Einmal mehr durften wir bei schönstem (und heissem!) Wetter klassendurchmischt einen unterhaltsamen und spannenden Spiel- und Sporttag erleben. Neben den tollen sportlichen Leistungen steht für uns aber immer auch der soziale Aspekt im Vordergrund. Wie immer haben die SechstklässlerInnen haben die Verantwortung für ihre jeweilige Gruppe übernommen und dafür gesorgt, dass sich alle wohl fühlten und jedes zur richtigen Zeit am richtigen Ort war. Sie haben motiviert, angefeuert, vermittelt, getröstet... Dafür möchten wir uns an dieser Stelle ganz besonders bedanken - ihr habt das ganz toll gemacht!! Den Siegerteams gratulieren wir herzlich!

Herzlich Willkommen an der Primarschule Hölstein

Am 12. August durften wir 20 neue Erstklasskinder in der Rübmatthalle begrüssen. Als wichtigste Personen an diesem Anlass durften sie sich mit ihrer Lehrerin Angela Holzer in die Mitte der grossen Turnhalle setzen und die musikalischen Darbietungen ihnen zu Ehren geniessen.

Die Sechstklässler waren vor und während der Ferien nicht untätig geblieben. Sie hatten liebevoll Malhefte für die ErstklässlerInen gestaltet und auf ihren Musikinstrumenten oder als SolosängerInnen das Begrüssungslied geübt, welches den Kindern vermitteln soll, dass wir eine Schule sind, in der alle am gleichen Strick ziehen und jeder für jeden da ist. Dass wir alle am gleichen Strick ziehen, bewiesen alle 130 Schulkinder danach eindrucksvoll mit dem Cupsong, bei dem alle mit ihren Bechern das Lied begleitete. Der Schulleiter begrüsste die Kinder und Eltern in einer kurzen Rede mit Bildern vom letzten Schultag im Kindergarten und schlug damit einen Bogen zum Start als Schulkind. In einer fröhlichen Powerpointpräsentation wurde jedes einzelne Erstklasskind mit seinem Schulsack vor seiner Haustür gezeigt und anschliessend aufgerufen, um ein erstes Mal mit seiner Lehrerin und den Eltern ins Schulzimmer zu gehen. Wir heissen die neuen ErstklässlerInnen herzlich willkommen und hoffen, dass sie sich bei uns schnell einleben und wohl fühlen!

Letzter Schultag

Die vorausgesagten heissen Temperaturen haben die Schulleitung schon am Wochenende vor dem letzten Schultag bewogen, mit einem Elternbrief auf wetterbedingte Änderungen am gewohnten Ablauf zu informieren. Diese rasche Reaktion hat sich im Nachhinein als richtig herausgestellt, wären die Temperaturen am Nachmittag für das Spiel Abschlussklasse gegen Lehrpersonen gesundheitlich nicht vertretbar gewesen. So aber trafen sich alle bereits um neun Uhr auf dem roten Platz und gemeinsam feierten wir Abschied von der diesjährigen sechsten Klasse.

Der übliche Ablauf wurde in diesem Jahr etwas verändert. So wurden zuerst die wunderschönen Klassenfahnen der Öffentlichkeit vorgestellt und gemeinsam sangen alle das Ferienlied. Weiter ging es mit dem fast schon legendären Spiel der Abschlussklasse gegen eine Auswahl der Lehrpersonen. In diesem Jahr gab es auf Wunsch der sechsten Klasse gar zwei Spiele – Handball und Fussball. Den Handballmatch konnten die Lehrpersonen für sich entscheiden, beim Fussball gingen die SechsklässlerInnen als Sieger vom Platz. Wie jedes Jahr durften wir uns über ein faires und intensives Spielgeschehen freuen. 

Mit der traditionellen Kreisrunde verabschiedeten sich die SechstklässlerInnen von den jüngeren Hölsteiner Schulkinder. Wir wünschen ihnen an dieser Stelle von Herzen viel Freude und Erfolg auf ihrem weiteren Weg.

Nach der Pause ging es nochmals zurück in die Schulzimmer und um zwölf Uhr in die wohlverdienten Sommerferien. 

Wir wünschen allen wunderschöne, erlebnisreiche Sommertage!